+++  03.06.2020 Bastelanleitung  +++     
     +++  02.06.2020 familiäre Betreuungsgemeinschaft  +++     
     +++  28.05.2020 Elternbrief  +++     
     +++  14.05.2020 Amadeus und Sabrina basteln  +++     
     +++  12.05.2020 Elternbrief  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen auf der Homepage der Evangelischen Kindertagesstätte „SONNENHÜGEL“ in Knüllwald Rengshausen!

Unsere Kindertagesstätte steht allen Familien offen, unabhängig von Religion, Sprache, Kultur oder Herkunft.  Auch Kinder mit Behinderung gehören für uns selbstverständlich dazu. In einer Atmosphäre der Geborgenheit und des Vertrauens lernen die Kinder in unserer Kita ihre Begabungen und Fähigkeiten zu entdecken und zu entfalten.


Daher liegt uns der wertschätzende Umgang von Mitarbeiterinnen, Kindern und Erziehungsberechtigten sehr am Herzen. Für die Erziehungspartnerschaft mit den Eltern sind uns eine vertrauensvolle Atmosphäre, ein guter Umgang auf gemeinsamer Augenhöhe und ein partnerschaftlicher Austausch zum Wohle des Kindes wichtig. Wir gehen tolerant, offen und ehrlich miteinander um.

 

Auf einen Blick!

03.06.2020: Liebe Kinder, liebe Eltern,   heute haben wir wieder eine Bastelanleitung für euch. Wir hoffen ihr nehmt sie mit Humor :) Viel Spaß beim nachbasteln. [mehr]

 

02.06.2020: Liebe Eltern,   da wir leider nicht alle Kinder in unserer Kita aufnehmen dürfen möchten wir allen, deren Kinder wir zurzeit nicht betreuen dürfen, darauf hinweisen, dass sie mit 2 ... [mehr]

 

28.05.2020: Liebe Eltern, soeben ist per Mail an alle Eltern ein Elternbrief raus gegeangen. In diesem wird beschrieben wie es bisher lief und wie es jetzt weiter geht. Bei Rückfragen oder wenn ihr die ... [mehr]

 

14.05.2020: Liebe Eltern, liebe Kinder, heute haben wir, ich gebe zu, ein Bastelangebot, dass wahrscheinlich mehr von den Mädchen nachgebastelt wird. Wir haben für euch eine Anleitung, wie ihr Amadeus ... [mehr]

 

12.05.2020: Liebe Eltern,   zur Zeit gehen beim Jugendamt viele Anfragen zu den Anspruchsvoraussetzung der Notbetreuung und zum späteren eingeschränkten Regelbetrieb ein. Aus diesem Grund wurde eine ... [mehr]