+++  09.02.2021 Kleine Schatzkiste  +++     
     +++  09.02.2021 Konfetti Kanone  +++     
     +++  09.02.2021 Neue Bastelanleitungen  +++     
     +++  03.06.2020 Bastelanleitung  +++     
     +++  14.05.2020 Amadeus und Sabrina basteln  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Feste und Übergänge

Feste und Feiern im Kirchenjahr:

Die christlichen Feste wie Ostern, Pfingsten, Erntedank, Sankt Martin,Nikolaus und Weihnachten werden gemeinsam vorbereitet und gestaltet. Die Kinder erfahren im Vorfeld, welchen Ursprung diese Feste haben und warum wir sie feiern.

 

Teilweise werden diese Feste mit den Kindern in der Kindertagesstätte gefeiert, teilweise sind sie Anlass für einen Familiengottesdienst, zu dem Eltern und Gemeinde herzlich eingeladen sind, mitzufeiern.

 

Weitere Höhepunkte sind das Faschingsfest, sowie Sommer- oder Abschlussfeste mit jeweils ganz eigenen Themen.

 

Geburtstagsfeier in der Kita: Am Geburtstagsfest eines Kindes soll dieses unsere besondere Wertschätzung erfahren. Es steht an diesem Tag im Mittelpunkt und darf seinem Können entsprechend, die Regie über viele Abläufe übernehmen.

 

Übergänge:

Übergänge sind Zeiten, die für das Kind und seine Familie mit vielen Veränderungen einhergehen. Sie gehören zu jedem Leben, sie fordern uns heraus und bieten die Chance, die Persönlichkeit weiter zu entwickeln. Für eine positive Gestaltung von Übergängen ist uns wichtig, alle daran beteilgten Personen mit ihren eventuellen Sorgen, Ängsten und Fragen, Hoffnungen und Erwartungen in den Blick zu nehmen.

 

Übergänge innerhalb der Einrichtung (z.B. beim Wechsel von der Krippe zur Kindergartengruppe) werden gemeinsam von dem betroffenen Kind und den Erzieherinnen vorbereitet und unter Einbeziehung der Eltern und der anderen Kindergartenkinder gestaltet.

 

Um die Kinder bestmöglich auf den Übergang in die Grundschule vorzubereiten, lernen sie in der Kindertagesstätte neue Beziehungen aufzubauen, Konflikte sinnvoll zu lösen und bei auftretenden Problemen Lösungsstrategien zur Verfügung zu haben.